Stalljohann holt 1. Platz in Witten und Oldenzaal

 

Die Männer und Frauen der Judo Giants Ibbenbüren starteten beim Westfalenturnier in Witten und in Oldenzaal/NL. Bei beiden Turnieren konnte Pascal Stalljohann in der Gewichtsklasse –100 Kg ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. In Witten konnte er gegen vier Konkurrenten bestehen und das Westfalenturnier für sich entscheiden. In Oldenzaal musste er sich, neben einem Niederländer, hauptsächlich mit den Vereinskameraden Grove und Buschermöhle auseinander setzen. Auch hier konnte er alle drei Kämpfe gewinnen. In dieser Klasse (+90 Kg) kamen Christopher Grove auf den Zweiten und Dennis Buschermöhle auf den dritten Platz. Auch Kim Jäger (-63 Kg) konnte an diesem Tag den Turniersieg mit nach Hause nehmen und Elodie Froment belegte in der gleichen Klasse den dritten Platz. Dritte wurden auch Kai Fahrensbach (-90 Kg, 1 Sieg) und Jana Buschermöhle (-70 Kg, 2 Siege). Sascha Woltering (-73 Kg) belegte mit einem Sieg den Silberplatz.

Benjamin Bäumer und Miriam Ahaus
Die U20 samt Männer und Frauen
Die Männer und Frauen
Jana Buschemöhle, Jan-Phillip Götte, Jonas Donnermeyer und im Hintergrund Sascha Woltering

Hier finden Sie uns:

Judo Giants Ibbenbüren 1969 e.V.
Schulstraße 25
49479 Ibbenbüren

Kontakt:

Benutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie einfach an 0172 5265895.

 

Postanschrift: Judo Giants Ibbenbüren 1969 e.V.

                    Up de Gadde 110

                    49479 Ibbenbüren